Kristallgalerie

    Diese Galerie zeigt die Welt der unendlichen Varianten kristallischer Gestalten, die sich im Sturmglas bilden und wieder verschwinden. Bei genauer und geduldiger Beobachtung können Sie Zeugen so interessanter Formen, wie Sterne, Blätter, Vierecke, Farne, Nadeln und alle möglichen anderen kristallischen Gruppierungen, die an Szenen einer Winterlandschaft und die geheimnisvolle Welt der Kristalle erinnert, werden.

 

Die Poesie der Kristalle

    Die folgenden Bilder zeigen diese Vielfältigkeit der kristallischen Formationen, die wir in den Gläsern binnen einiger Jahre beobachtet haben. Die Größe und Gestalt der Kristalle wird nicht nur durch die Umgebung, in der das Glas platziert ist, beeinflusst, sondern in gewissem Maße auch durch den Typ des Glases selbst.
    Wir haben ausgewählte Gestalten mit eignen Worten benannt, um zu zeigen, dass auch die Welt der Kristalle ihre eigne Schönheit und Poesie hat… und damit sich jeder selbst überzeugen kann, welchen Typ der kristallischen Gestalten er im gegebenen Augenblick in seinem Glas hat, oder dass er eine völlig neue Gestalten entdeckt hat...

 

 

    Versuchen Sie es, Ihr eigenes, neues, kristallisches Gebilde zu finden und zu benennen...dann können Sie uns ein Foto schicken, das wir hier gern veröffentlichen, zusammen mit Ihrem Namen – dem Namen des Entdeckers!

 

 

 

 

Next picture are without names...it is up to you to find your own naming.

 

Kristalle unter dem Mikroskop

    Die Vergrößerung mithilfe eines Mikroskops oder einer stärkeren Lupe deckt uns eine Welt auf, die vor beinahe 200 Jahren von Admiral Robert Fitzroy selbst beobachtet wurde...eine Welt, deren Veränderungen uns mehr oder weniger zu einer gelungenen Wettervorhersage führten. Folgende Fotos zeigen, auf welchem Niveau der Details Admiral Fitzroy voraussichtlich das Wetter vorhersagte…

 



 

 

    Versuchen Sie es, für eine Weile in eine Welt einzutauchen, wo es keine Grenzen gibt, in eine Welt der Phantasie. Schalten Sie Ihre Vorstellungskraft beim Betrachten des nachstehenden Bildes ein. Was „sehen“ Sie darauf? ...Und was sehen wir darauf? ...Antwort unter dem Bild.

Don Quijote auf einem Pferd